Die Morning Booster für den Bereich Selbstmanagement haben vor allem zwei große Ziele: Dich dabei zu unterstützen, dass Du Dich im Alltag nicht verzettelst und Dich ins Tun zu bringen. 

Eine erfolgreiche Führungskraft muss sich selbst führen.

Wer Mitarbeiter führen will, sollte auch in Sachen Selbstmanagement fit sein. Wenn Du als Führungskraft in der Lage bist, Dich selbst gut zu organisieren, erhöht das Deine Effektivität und Effizienz sowie Deine persönliche Zufriedenheit. Darüber hinaus reduziert ein gekonntes Selbstmanagement die Gefahr der Fremdbestimmung und schafft Freiraum für Deine wichtigste Aufgabe: Dein Team erfolgreich zu führen und dadurch die Zielerreichung sicherzustellen.

Zu einem nachhaltig erfolgreichen Selbstmanagement gehört u. a. der gezielte Umgang mit Menschen, Methoden und Techniken. Wie ein zielführendes Selbstmanagement konkret aussieht, ist in der Praxis äußerst individuell, Patentrezepte existieren keine. Dennoch gibt es einige grundlegende Themenbereiche, die zu einem erfolgreichen Selbstmanagement gehören: die Priorisierung von Aufgaben, tägliches Zeitmanagement, der Umgang mit Informationen und effektives Projektmanagement.

Klarheit über Deine eigenen Ziele und Motive bildet die Basis für Deine Prioritäten und Dein Zeitmanagement und ermöglicht es Dir, die richtigen Dinge zu tun. Indem Du Dich bewusst selbst führst, kannst Du Deinen Mitarbeitern in der komplexen Arbeitswelt Orientierung bieten und Dein Team durch zielorientierte Aktivitätenplanung und klare Kommunikation zum Erfolg führen.

Die Morning Booster für den Bereich Selbstmanagement haben vor allem zwei große Ziele: Dich dabei zu unterstützen, dass Du Dich im Alltag nicht verzettelst und Dich ins Tun zu bringen. Sie umspannen einen breiten Themenbereich, von der Zielformulierung über die Prioritätensetzung und Zeitfresser bis hin zum Delegieren und zur Eigenmotivation.

Wann hast Du zuletzt etwas Neues gelernt?

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.

Wer nicht lernt und Dinge hinterfragt, entwickelt sich nicht weiter und tritt auf der Stelle. Schule, Ausbildung oder Studium können Dir nicht sämtliches Wissen vermitteln, das Du im Berufsleben brauchst. Erfolg erfordert lebenslanges Lernen. Damit entwickelst Du Dich auch als Persönlichkeit weiter.

🎯Booster Tipp: Jede Erfahrung kann Dich etwas lehren. Egal, ob es um eine neue Sprache, ein Musikinstrument oder Leadership-Skills geht, Neues zu lernen hält Dich geistig fit und wendig. Das hilft Dir, den täglichen Herausforderungen effektiv zu begegnen. Folge Deinen Interessen und wage Dich über den Tellerrand hinaus.

Sturheit gewinnt keinen Preis

Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lässt, wird vom Irrtum besiegt.

Sturheit wird von anderen abgelehnt und führt fast immer zur Isolation. Wer vermittelt, nur an den eigenen Zielen interessiert zu sein und nicht mit sich reden zu lassen, steht schnell allein da. In einigen Fällen kann ein gewisses Maß an Sturheit durchaus angebracht sein, beispielsweise wenn es darum geht, seine wohlüberlegten Ziele gegen ewige Schlechtredner zu verteidigen. Aber wie so oft, kommt es auch hier auf die Dosis an.

🎯Booster Tipp: Zu Deiner Meinung zu stehen ist eine Sache, diese auch angesichts überzeugender Gegenargumente stur aufrechtzuerhalten eine andere. Wenn Du vergisst, dass es nicht immer nur um Deine Ziele, sondern auch um den gemeinsamen Erfolg geht, läufst Du Gefahr, Dein Team zu verlieren.

Leitfaden für mehr Klarheit im Business Alltag

Klarheit ist Kraft.

Wäre es nicht schön, wenn wir jeden Morgen aufstehen könnten und uns völlig im Klaren darüber wären, wo wir gerade mit unserem Business und unserer Strategie stehen und wir die nächsten Schritte klar vor uns sehen könnten? Erfolgreiche Unternehmer wissen genau, wofür sie stehen und was sie mit ihrem Business erreichen wollen. Nur dann können sie ihre Kräfte fokussiert bündeln.

🎯Booster Tipp: Der Weg zur Klarheit führt über gewisse Kernfragen. Nimm Dir heute einmal die Zeit, die folgenden zu beantworten:

  • Was will ich erreichen?
  • Was will ich nicht erreichen?
  • Was hindert mich, es zu tun?
  • Was würde passieren, wenn ich es tue?
  • Was würde passieren, wenn ich es nicht tue?

Kostenfrei

Wie kommen wir zusammen?

Wochentags bin ich zu 100 % für meine Kunden da.

Deswegen plane ich Termine für meine Interessenten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Wenn Du mich kennenlernen möchtest, schreib mir gerne eine Mail mit Deinem Anliegen. Ich melde mich innerhalb von 24h und wir vereinbaren einen Kennenlerntermin. Versprochen!

Ich freue mich auf Dich.

Sei mutig – sei erfolgreich!

Dein Markus

Schreibe mir hier